1. IFI-D Lehrseminar 2013 in Gießen (8 CD-Set) (Artikelnummer: ASIFI130)

Wertung:
“Der Herr ist mein Banner” (2 Mose 17:15b). “... und Er (der Herr) wird den Nationen ein Banner aufrichten, um die versprengten Israels wieder zu sammeln, um die Zerstreuten Judas zusammenzuführen von den vier Enden der Erde” (Jes 11:12). Gott ist unser Banner – und Er richtet Sein Banner auf für die Nationen: Israel.

Dieses erste Seminar von IFI-Deutschland befasste sich mit grundlegender Basis-Lehre zum Thema „Israel und die Nationen“ und verknüpfte sie mit den aktuellen Ereignissen unserer Tage, damit die Gemeinde Jesu in ihrem Verständnis wächst, wie sie im Willen Gottes beten und handeln kann. In acht Lehreinheiten wird ein zeitrelevanter, kompakter Überblick über den Plan Gottes mit Israel und den Nationen, Seine Einladung, am Segen teilzuhaben, Seine Warnungen an die, die sich Seinem Plan widersetzen, gegeben. Jedem, der nach biblisch fundierten Grundlagen für die Beziehung zwischen Israel und den Nationen in unserer Zeit und eine schriftgemäße Anleitung zum Gebet sucht, helfen diese Basis-Lehren zu einer klaren biblischen Fundierung.

Eliyahu Ben Haim sprach zu den Themen: Die prophetische Agenda Gottes / Warum und wie sollen wir für Israel beten? – Strategie und Taktik / Gott hält an Israel fest – Die einzigartige Liebe Gottes zu Israel (Hosea)

Ofer Amitai sprach zu den Themen: Das Land gehört Israel – Gottes Bündnistreue (auf der DVD mit Karten!) / Die Wiederherstellung Israels als Basis für unsere Fürbitte (Hes 36) / Hat Gott Israel verstoßen? – Niemals! (Röm 9) / Die Zeiten der Heiden sind "erfüllt" – was bedeutet das für uns? (Röm 11)

Heinz-Jürgen Heuhsen sprach zu dem Thema: Erhebt das Banner – Was heißt das für uns in Deutschland aktuell?

8 Audio-CDs
Preis: 30,00 EUR
zzgl. Versandkosten
Anzahl:
Kommentare
Copyright MAXXmarketing GmbH
JoomShopping Download & Support

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.